Leistungen

header_leistungen

Das Gebiss des Pferdes, sein Kopf und die Weichteile werden kontrolliert und die erforderliche Behandlung und allfällige Korrekturen besprochen.

 

Dazu zählen:
  • Abraspeln(schleifen) von scharfen Kanten an den Backenzähnen
  • Korrektur von überlangen Zähnen und Fehlstellungen
  • Korrektur von Treppen- und Wellengebissen
  • Okklusionsoptimierung des Gebisses
  • Schneidezahnkürzungen nach Okklusionskontrolle
  • Extraktion von Wolfszähnen
  • Extraktion von festsitzenden Milchzahnkappen
  • Extraktion von Schneide- und Backenzähnen
  • Entfernung von Zahnstein
  • Paradontosebehandlung
  • Vorträge zum Thema Pferdezahnmedizin

 

Die Behandlung erfolgt unter Sedation (medikamentöse Beruhigung), um Ihrem Pferd unnötigen Stress zu ersparen und genaues Arbeiten zu ermöglichen.

Kommentare sind geschlossen