Symptome

header_symptome

Das Pferde Schmerzen nur bedingt oder gar nicht zeigen können ist es besonders wichtig auf bestimmte Verhaltensmerkmale zu achten.

 

Wann sollte man an mögliche Zahnprobleme denken?

Natürlich können auch andere Probleme dahinter stecken, aber folgende Symptome können ein Hinweis auf Zahnprobleme sein:

  • Abmagerung trotz guten Futters, unverdaute Futterpartikel im Kot
  • stumpfes Fell
  • Fallenlassen ganzer Futterpartikel („Wickelkauen“)
  • langsames Fressen (oft nur eine Futterart)
  • starkes Speicheln
  • Probleme beim Abbeißen von Brot oder Karotten
  • Oftmals Kolik oder Schlundverstopfung
  • Fauliger Geruch bzw. Ausfluss aus Maul oder Nase
  • Schwellungen im Kopfbereich
  • Rittigkeitsprobleme:
    – Schwierigkeiten beim Auftrensen
    – Stellungsprobleme
    – Anlehnungsprobleme
    – Kopfschlagen
    – Maulaufsperren
    – Verspannungen und/oder Rückenprobleme

Kommentare sind geschlossen